Unternehmen im Cluster Statement von Lars Sauer - AZ Ausrüstung und Zubehör

Lars Sauer - AZ Ausrüstung und Zubehör:

„Im Jahre 2007 und 2008 läutete AZ seine Globalisierung mit internationalen Produktionsstätten ein. Die neu formulierte Strategie sah vor, dass wir unsere Kunden nach Nordamerika und Asien folgen und neue Geschäftsfelder in diesen Ländern erschließen wollen. Fast gleichzeitig entstanden zwei neue Standorte – 2008 in Monterrey, Mexiko und 2009 in Ningbo, China.

Dabei war es ein glücklicher Zufall, dass wir mit der Firma RavenRubber das RavenCluster aufbauen und damit auf schon vorhandene Erfahrung und Infrastruktur zurückgreifen konnten. Der Schwerpunkt unserer eigenen Tätigkeit lag in der Sondierung der Märkte in Mexiko und den USA. Wir konzentrierten uns auf die Marktbearbeitung, da die anderen Funktionsbereiche durch die Clusterorganisation sehr gut abgedeckt wurden. Eine seriöse, jedoch im Verhältnis schnelle Akquisition von Neukunden, insbesondere in der Automobilindustrie war möglich. Im Jahre 2012 wird AZ Components in Monterrey ihre Produktionsfläche erheblich erweitern, in neue Spritzgussmaschinen zwischen 50 und 650 to Schließkraft investieren und die Zertifizierung nach TS 16949 für diesen Standort abschließen. Das Konzept innerhalb des RavenClusters ermöglichte uns einen sicheren Einstieg in den nordamerikanischen Markt und ein entsprechend gesundes Wachstum. Wir werden auch zukünftig dieses Kooperationskonzept nutzen, um unsere Bauteile und Baugruppen im nordamerikanischen Markt zu produzieren und zu vermarkten.“